SHERARDISIERTE VERSCHLUSSKLEMMEN


Schnallen sind in 2 Versionen erhältlich:

  • Verzinkte Schnallen für PP-, PET- und Hotmelt-Umreifung
  • Sherardisierte Schnallen für Composite- und Gewebeband

Auf dem Markt werden auch Schnallen aus leere (Rost) und phosphatiertem (geschwärztem) Draht als Alternative zum Sherardisieren angeboten.

Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität der Schnalle.

Sherardisierte Schnallen sind für schwerere Lasten gedacht.

Beim Sherarardising (Diffusionsverzinken) wird die Schnalle auf 350 - 500 °C erhitzt, wobei sich Zinkpulver in Kombination mit feinem Sand an die Oberfläche der Schnalle anschließt. Dies führt zu einer raueren Oberfläche und höheren Zugfestigkeiten.


 

Typ

Artikelnr.

Zoll

mm

Draht Ø

Stk/Karton

Stk/Palette

BF4-3,3 1305812S

4/8

13

3,3

1.000

112.000

BF5-3,5 1305803S

5/8

16

3,5

1.000

80.000

BF6-4,0 1305813S

3/4

19

4,0

1.000

60.000

BF8-5,0 1305814S

1

25

5,0

400

19.200

BF8-6,0 HD 1305926S

1

25

6,0

400

19.200

BF10-7,0

1305881S

1 1/4

32

7,0

250

12.000

BF12-7,0 1305916S

1 1/2

38

7,0

200

9.600

 

GEEIGNET FÜR UMREIFUNGSBÄNDER

Glued Polyester (Hotmelt)

Co-extrudiertes Polyester (Komposition)

Gewobenes Polyester

  Gewobenes Polypropylen

 

 

VERHÄLTNIS ZUGFESTIGKEIT SCHNALLEN

(evt. Abweichungen sind auch abhängig von die Qualität Umreifungsbänder)
 

Standard Verzinkt

100%

Verzinkt Heavy Duty

130%

Gesherardisierd Standard

140%

Gesherardisierd Heavy Duty

150%